Vita

Über mich:

Freiberufliche Nebentätigkeit als Coach, Beraterin,
Trainerin und Supervisorin seit 2011

2013-2017 Leitung des Bereichs „Qualifizierung für Führungskräfte im Bildungsmanagement“ sowie des gesamten Coaching-Angebots in der Hessischen Lehrkräfteakademie

Seit 2010 Coach und Fortbildnerin in der Abteilung „Personalentwicklung“ im Landesschulamt

Seit 2009 verantwortlich für Konzeption und Durchführung von Seminaren zur Führungskräfteentwicklung in der Führungsakademie im Landesschulamt, Hessen

seit 2012 freie Mitarbeiterin von inscape international, Köln,
Psychodynamische Organisationsberatung

2004-2009 Ausbildung zur Beraterin, Supervisorin und Coach (Transaktionsanalyse, systemischer Konstruktivismus)

Seit 2005 in der Erwachsenenbildung mit den Schwerpunkten Methoden, Hochbegabung, Lernen, Hirnforschung

2005-2009 Mitglied der Schulleitung eines Gymnasiums

1990-2009 (Ober-)Studienrätin an Gymnasien; davor Studium der Musik und Geschichte für das Lehramt an Gymnasien an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität, Frankfurt

Regelmäßige Fortbildungen

Osterberg-Institut mit Prof. Claus Nowak: Coaching und Psychodrama;

Milton-Erickson-Institut, Heidelberg mit Gunther Schmidt und Bernhard Trenkle: Hypnosystemische Interventionen in der Familienaufstellung

Großgruppen- und Moderationsmethoden mit Matthias zur Bonsen und Jutta Herzog (all-in-one-spirit, Oberursel): Dynamic Facilitation, Guesthouse Facilitation;

Thinking Circle; Open Space.